Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Nutzung von Online-Dienstleistungen der Firma Lothar Mäder GmbH                                             

Stand: 01.05.2018

1. Allgemeines

Nachfolgende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen der Firma Lothar Mäder GmbH und dem Käufer. Das Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden.

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt durch unsere Auftragsbestätigung oder durch die Zusendung unserer Ware zustande. Geringfügige, zumutbare Änderungen der bestellten Ware behalten wir uns vor.

3. Preise

Für die einzelnen Bestellungen gelten die Preise als verbindlich, die zum jeweiligen Zeitpunkt im Online-Shop angegeben sind. Der vom Käufer zu zahlende Betrag ergibt sich aus der Auftragsbestätigung und/oder Rechnung der Firma Lothar Mäder GmbH. Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird auf die Preise aufgerechnet und in der Rechnung gesondert ausgewiesen. Preisänderungen behalten wir uns grundsätzlich ohne Ankündigung vor.

4. Lieferung

Nach Eingang der Bestellung erhält der Käufer von uns eine Bestellbestätigung per E-Mail. Die Auslieferung erfolgt bei Lagerware, falls nicht anders vereinbart, ab Polch innerhalb von 1-5 Arbeitstagen. Sollten sich Artikel mit Sondereindrucken in der Bestellung befinden, kann sich die angegebene Lieferzeit von Lagerwaren verzögern, da der Auftrag als Ganzes verschickt wird. Lagerwaren, die kurzfristig nicht vorrätig sind, werden unverzüglich ohne zusätzliche Versandgebühren nachgeliefert. Aufträge mit Sondereindrucken werden nur schriftlich entgegengenommen und bedürfen, nach Korrekturabzug, der Druckfreigabe und Abnahme des Käufers. Hierbei behalten wir uns Teillieferungen vor. Vom Käufer gewünschte Vorablieferungen werden mit zusätzlichen Versandgebühren berechnet.

5. Versandkosten

Die Versandkosten beinhalten die Kosten für den Versand und Verpackung. Ab 100,00 EUR Warenwert liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Für Bestellungen unter 100,00 EUR berechnen wir eine Versandkosten-pauschale. Da Auslandssendungen deutlich höhere Kosten verursachen, werden die Versandkosten nach tatsächlichem Aufwand berechnet. Der Käufer wird vorher über die Höhe von der Firma Lothar Mäder GmbH informiert.

6. Zahlung

Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Die Zahlung hat innerhalb von 30 Tagen ohne Abzug zu erfolgen. Bei Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum werden 2% Skonto auf den skontoberechtigten Betrag gewährt. Bei Zahlung durch das SEPA-Basis-Mandat gewähren wir 3% Skonto. Wir werden spätestens 5 Tage vor Fälligkeit von SEPA-Lastschriften eine Vorabinformation über Betrag und Fälligkeit des SEPA-Lastschrift-einzugs veranlassen, sofern sich dies nicht bereits aus der Rechnung ergibt. Ist der Einzugstermin kein Bankarbeitstag, erfolgt der Einzug zum nächstmöglichen Termin. Auf Versandgebühren wird kein Skontoabzug gewährt. Im Verzugsfalle berechnet die Firma Lothar Mäder GmbH Mahngebühren.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung unserer Forderungen bleibt die Ware Eigentum der Firma Lothar Mäder GmbH.

8. Reklamationen

Reklamationen von falsch bestellter bzw. gelieferter Ware sind unverzüglich bis spätestens 3 Tage nach Paketannahme der Firma Lothar Mäder GmbH schriftlich mitzuteilen. Bei der Übergabe offen zu Tage tretender Mängel müssen diese innerhalb von 3 Tagen, seit Übergabe, schriftlich beim Zusteller/Spedition angezeigt und uns mitgeteilt werden. Die Rücksendung kann per Abholung eines von uns beauftragten Unternehmens erfolgen. Bei falsch gelieferter bzw. beschädigter Ware wird dem Kunden ein kostenfreies Postetikett zur Verfügung gestellt. Bei falsch bestellter Ware werden Portokosten für die Abholung der Ware berechnet. Eigen veranlasste Rücksendungen von Waren müssen in Originalverpackung und ausreichend frankiert an die Firma Lothar Mäder GmbH erfolgen. Für unfrei geschickte Sendungen werden die entstandenen Kosten dem Kunden in Rechnung gestellt. Die Nichteinhaltung der Frist führt zum Verlust aller Gewährleistungsansprüche des Käufers. An die Stelle der gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Käufers tritt das Recht desselben, von der Firma Lothar Mäder GmbH Nachbesserung zu verlangen.

 

9. Darstellung der Produkte

Farbliche Abweichungen zwischen der Abbildung im Online-Shop und dem Original sind technisch bedingt und stellen keine Reklamation dar.

10. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der

Lothar Mäder GmbH

Drucksachenvertrieb

Kehrstraße 30

56751 Polch

Telefax: 0 26 54 / 29 51

E-Mail: info@maeder-drucksachen.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie finden das Muster-Widerrufsformular zum herauskopieren unten auf dieser Seite. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich     (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden (z.B. Visitenkarten, Etiketten und Drucksachen mit Firmeneindruck, sowie sonstige personalisierte Artikel).

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

11. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Diese werden in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung genutzt. Weiterhin nutzt die Firma Lothar Mäder GmbH diese Adressdaten für eigene Werbezwecke. Diese sind für alle Kunden inhaltsgleich und werden in jedem Falle zweckgerichtet der Tätigkeit des Kunden entsprechen. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit eine sofortige Sperrung seiner Daten für diese Zwecke zu verlangen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen.

Im Falle eines Zahlungsverzuges oder Mahnverfahrens können persönliche Daten an ein Inkassobüro weitergeleitet werden.

Der Kunde kann jederzeit die Löschung der Daten verlangen. Wir weisen hier auf unsere Pflicht nach dem Handelsrecht hin, alle im Rahmen für die Abwicklung eines Vertrages relevanten Daten nach den gesetzlichen Vorgaben zu archivieren.

12. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage (Brief oder E-Mail) wird die Firma Lothar Mäder GmbH den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten innerhalb von maximal vier Wochen informieren. Sie erreichen uns postalisch unter der bekannten Adresse: Lothar Mäder GmbH, Kehrstraße 30, 56751 Polch oder per E-Mail unter info@maeder-drucksachen.de

13. Sicherheitshinweis

Die Firma Lothar Mäder GmbH ist bemüht, personenbezogene Daten durch Ergreifung der technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir dem Käufer bei sehr vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

14. Schlussbestimmung

Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme des UN-Abkommens über den internationalen Kauf beweglicher Sachen. Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist der Erfüllungsort und Gerichtsstand Mayen.

15. Alternative Streitbeilegung

15.1 Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

15.2 Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.


Muster-Widerrufsformular

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns per Fax, E-Mail oder Post zurück.

An die Lothar Mäder GmbH Drucksachenvertrieb, Kehrstraße 30, 56751 Polch:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir

______________________________________________________________

den von mir/uns mit der Firma Lothar Mäder GmbH abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

  • ________________________________________
  • ________________________________________
  • ________________________________________
  • ________________________________________
  • ________________________________________
  • ________________________________________
  • ________________________________________
  • ________________________________________
  • ________________________________________

 

Bestellt am _____________  und erhalten am _______________

Kundennummer            _______________

Rechnungsnummer       ______________

Name                           _______________

Anschrift                      _______________

                                   _______________

 

Datum                          _______________

 

Unterschrift                   _______________

 

Inhalt drucken